Acerca de

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Peopleparc GbR, Wendl-Dietrich Str.9, 80634 München (nachfolgend „Peopleparc“ genannt)

 

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

(1) Peopleparc vermittelt über www.peopleparc.com ToDo Listen von unterschiedlichen Experten und deren Dienstleistungen.  Ausschließlich der Inhaber der gekauften ToDo Liste ist berechtigt, diese anzuwenden. Eine Weitergabe zur Mehrfachverwendung ist ausgeschlossen.

(2) Erwerben Sie Produkte auf www.peopleparc.com finden hierauf die Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) von Peopleparc Anwendung.

 

§ 2 Leistungsbeschreibung, Vertragsschluss

(1) Peopleparc selektiert aus einer Vielzahl von ToDo Listen verschiedenster Experten eine Auswahl und präsentiert diese auf dieser Website. Die Leistung von Peopleparc besteht in dem Verkauf von ToDo Listen und weiteren Produkten als auch Dienstleistungen.

(2) Die Beschreibung der ToDo Listen obliegt alleine den Experten, die Peopleparc sorgfältig auswählt. Der Vertrag über die Inanspruchnahme der jeweiligen ToDo Liste kommt unmittelbar zwischen dem Inhaber der ToDo Liste und dem jeweiligen Experten zustande. Peopleparc ist also Vermittler zwischen Ihnen und dem jeweiligen Experten.

(3) Der Vertrag über den Kauf einer ToDo Liste kommt dadurch zustande, dass Sie beim Bestellvorgang in unserem Web-Shop zunächst eine bestimmte ToDo Liste oder mehrere in den Warenkorb einlegen. Nach dem Einlegen in den Warenkorb können Sie durch Auswahl des Zahlungsmittels, der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten und Bestätigung dieser AGB (deren Abruf, Ausdruck und Speicherung in wiedergabefähiger Form vor Vertragsschluss möglich ist), können Sie vor Versand Ihrer Bestellung sämtliche Ihrer Eingaben auf Richtigkeit überprüfen und gegebenenfalls nochmals ändern und uns Ihre Bestellung dann durch Betätigung des Buttons „Jetzt Kaufen“ online übermitteln. Hierdurch geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Nach Abgabe der Bestellung und somit des Angebots erhalten Sie (im Annahmefall) eine Bestellbestätigung. Mit dieser Bestellbestätigung kommt der Vertrag mit uns zustande. Der Vertrag kann alternativ auch per E-Mail oder am Telefon geschlossen werden.

 

§ 3 Rabatte, Rabattaktionen und Promotiongutscheine

(1) Rabattaktionen ermöglichen den Kauf von einzelnen Produkten zu niedrigeren Preisen. Hierzu kann Peopleparc z.B. Rabatt-Codes, Vorteils-Codes oder Rabatt-Gutscheine (nachfolgend „Rabatt-Codes“ genannt) ausgeben. Der Missbrauch von Rabattaktionen oder Rabatt-Codes z.B. für eine Stückelung der Rabattaktionen ist ausgeschlossen.

(2) Rabatt-Codes haben eine begrenzte Gültigkeit.

(3) Rabatt-Codes sind nicht mit anderen Rabatt-Aktionen kombinierbar. Pro Kauf ist nur ein Rabatt-Code einlösbar.

(4) Promotiongutscheine sind Geschenke, die zu Werbezwecken unentgeltlich oder im Zusammenhang mit Werbeaktionen zu einem stark reduzierten Preis in den Verkehr gebracht werden. Promotiongutscheine können nicht umgetauscht werden.

§4 Preise

(1) Der angegebene Preis für Peopleparc Produkte ist bindend und versteht sich jeweils einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise.

 

§ 4 Widerrufsrecht

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage

- ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Sie können das angehangene Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Wiederrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, wenn die ToDo Listen weiterhin benutzt werden und wir davon Kenntnis erlangen.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Peopleparc GbR,
info@peopleparc.com


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Bitte beachten Sie, dass die gesetzlichen Regelungen über außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträge und Fernabsatzverträge für den Erwerb von ToDo Listen und keine Anwendung finden. In diesen Fällen besteht dann auch kein Widerrufsrecht.

§ 5 Beschreibungen von Peopleparc Produkten

(1) Peopleparc ist ständig bemüht, die von ihr präsentierten ToDo Listen korrekt und möglichst genau zu beschreiben. Die Inhalte der ToDo Listen können jedoch Änderungen unterliegen. Peopleparc bemüht sich um eine fortlaufende Aktualisierung der Beschreibungen auf dieser Website.

(2) Die Beschreibungen auf dieser Website sowie die verwendeten Fotografien und Abbildungen zu den ToDo Listen sind beispielhaft und dienen der allgemeinen Beschreibung. Die Fotos und/oder Abbildungen von z. B. Aktionen, Situationen, Personen, Fahrzeugen, Orten u.a., sind unverbindlich und können variieren.

(3) Die Angaben hinsichtlich der Anzahl der Tips der angebotenen ToDo Listen dienen lediglich als Anhaltspunkt und sind unverbindlich.

§ 6 Zahlung, Lieferung, Eigentumsvorbehalt

(1) Für die Zahlung Ihrer bestellten Peopleparc Produkte stellen wir Ihnen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Online-Datenübertragung erfolgt SSL-verschlüsselt. Detaillierte Informationen über die Zahlungsmöglichkeiten erhalten Sie auf unserer Website www.peopleparc.com. Der Versand von ToDo Listen erfolgt nach vollständiger Zahlung des Kaufpreises.

(2) Bis zur vollständigen Erfüllung unserer Forderungen dürfen Sie ToDo Listen nicht verwenden und/oder darüber verfügen.

 

§ 7 Haftung von Peopleparc

(1) Peopleparc haftet für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, für die vorsätzliche oder fahrlässige Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie aus der Übernahme von Garantien unbeschränkt.

(2) Für fahrlässig verursachte Schäden haftet Peopleparc im Übrigen nur bei Verletzung einer Pflicht, die für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages wesentlich ist und auf deren Erfüllung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(3) Soweit eine Haftung von Peopleparc für Schäden, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, für leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren derartige Ansprüche innerhalb eines Jahres beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den in Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit Kenntnis hätte erlangen müssen.

(4) Die Haftung von Peopleparc nach den Regelungen des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleibt unberührt.

 

§ 8 Ausschluss des gewerblichen oder kommerziellen Weiterverkaufs von Peopleparc Produkten

(1) Jeder gewerbliche oder kommerzielle Weiterverkauf bzw. kostenlose Weitergabe der erworbenen Produkte sowie von Rabatt-Codes von Peopleparc ist untersagt, es sei denn, Sie treffen mit Peopleparc hiervon eine abweichende schriftliche Vereinbarung

(2) Für jeden schuldhaften Verstoß gegen das vorgenannte Verbot des gewerblichen oder kommerziellen Weiterverkaufs bzw. kostenlosen Weitergabe oder Kopie zahlen Sie an Peopleparc eine Vertragsstrafe in Höhe von 9.500,00 Euro. Die Geltendmachung weitergehender Schadensersatzansprüche bleibt Peopleparc - unter Anrechnung der Vertragsstrafe - vorbehalten.

 

§ 9 Rücktritt durch Peopleparc

(1) Bis zur Buchung einer ToDo Liste durch einen Gutschein Inhaber beim Experten ist Peopleparc berechtigt, aus wichtigem Grund von dem Vertrag über den Kauf einer ToDo Liste zurückzutreten. Ein wichtiger Grund ist insbesondere, wenn (i) der Experte zwischenzeitlich nicht mehr mit Peopleparc kooperiert oder seinen Geschäftsbetrieb eingestellt hat.

(2) Beim Rücktritt vom Vertrag aus wichtigem Grund durch Peopleparc erhalten Sie den gezahlten Kaufpreis umgehend zurück. Sie haben auch wahlweise das Recht, ein gleichwertiges Erlebnis aus dem Angebot von Peopleparc zu buchen.

(3) Weitergehende Ansprüche gegen Peopleparc, insbesondere Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Die unter Haftung von Peopleparc getroffene Regelung bleibt hiervon unberührt.

 

§ 10 Form von Erklärungen

Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen, die Sie Peopleparc gegenüber abgeben, bedürfen der Textform (§ 126b BGB).

 

§ 11 Datenschutz

Personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um ein Vertragsverhältnis mit Ihnen und/oder dem Inhaber des Gutscheins einschließlich seiner inhaltlichen Ausgestaltung zu begründen oder zu ändern sowie personenbezogene Daten zur Bereitstellung und Erbringung unserer Leistungen verarbeiten wir selbstverständlich nur im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen oder wenn Sie hierzu gesondert eingewilligt haben. Weitere Informationen sind in unseren Datenschutzhinweisen enthalten.

§ 12 Schutzrechte

(1) Die Inhalte dieser Website sowie die erforderliche und eingesetzte Software unterliegen Schutzrechten und Rechtsvorschriften zum Schutz des geistigen Eigentums. Diese Rechte erkennen Sie an. Sie erkennen auch an, dass werbliche Inhalte von Peopleparc und/oder von Experten auf dieser Website und auch andere Informationen, die Sie auf dieser Website von Peopleparc oder durch Dritte (z.B. Inserenten) erhalten, durch gewerbliche Schutzrechte oder Gesetze geschützt sind.

 

§ 13 Keine Haftung für die Inhalte fremder Websites

(1) Peopleparc verweist auf ihrer Website auch zu anderen, externen Seiten im Internet („Links“). Auf Inhalt und Gestaltung dieser Seiten hat Peopleparc jedoch keinen Einfluss. Peopleparc macht sich daher die Inhalte sämtlicher verlinkten Seiten auch nicht zu eigen. Dies gilt für sämtliche auf unserer Website enthaltenen Links auf Websites Dritter.

(2) Sollten Sie auf einer Website, auf die Peopleparc per Link verweist, insbesondere Informationen finden, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, informieren Sie Peopleparc bitte unverzüglich. Peopleparc wird den Sachverhalt prüfen und einem dann festgestellten Missstand durch sofortige Entfernung des Links abhelfen.

§ 14 Erfüllungsort, anwendbares Recht, Gerichtsstand

(1) Soweit gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort und Zahlungsort der Sitz von Peopleparc.

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Regelungen des Internationalen Privatrechts sowie unter Ausschluss des Kaufrechts der Vereinten Nationen. Sind Sie eine natürliche Person, die das Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als Ihnen hierdurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, entzogen wird.

(3) Haben Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, oder sind Sie Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder haben Sie Ihren festen Wohnsitz nach Wirksamwerden dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von Peopleparc

80634 München

info@peopleparc.com